fbpx

ALFEN II MIT REMIS IM DERBY

Alfen II mit Remis im Derby

Alfens zweite Mannschaft hat es mal wieder sehr spannend gemacht. Die Entscheidung im Derby gegen Borchen fiel erst im Schlussdoppel.

Nach einer zwischenzeitlichen 6:2 Führung für Alfen haben sich die Borchener wieder herangekämpft.

Am Ende eines langen Abends musste also das Schlussdoppel die Entscheidung bringen. Nach einer 2:0 Satzführung mussten sich Mirco Lipsmeyer und Nils Rabeneck ihren Kontrahenten Jürgen Schütte und Markus Baumhögger doch noch geschlagen geben.

Wie schon in der Hinrunde endete auch dieses Derby 8:8 unentschieden. In der Tabelle bleibt es somit sehr eng im Abstiegskampf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.